Cholesterin

Cholesterin – oft gehört, doch was weiß man wirklich darüber? Und wozu brauchen wir Cholesterin?

Cholesterin ist lebenswichtig für den Körper und wird zum Teil selbst hergestellt (synthetisiert) und zum Teil durch die Nahrung aufgenommen. 

Warum wir Süßes lieben…

Es gibt nur wenige Menschen, denen süße Lebensmittel nicht schmecken. Kinder lieben Süßes und auch ein Stück Schokolade lehnen nur wenige Menschen ab – Und dies, obwohl wir genau wissen, dass Zucker für uns in großen Mengen nicht gesund ist. 

Wintergemüse

Der Winter beginnt dieses Jahr am 22. Dezember und fällt mit der Sonnenwende zusammen. Es ist die Jahreszeit in der wir Menschen ein wenig zur Ruhe kommen und sich auch die Natur in einen leisen Mantel hüllt und uns einmal durchatmen lässt.

Laktoseintoleranz

Bei der Laktoseintoleranz bzw. Laktoseunverträglichkeit handelt es sich um eine klassische Unverträglichkeit. Laktose ist der Zucker der von Natur aus in Milch enthalten ist.

Zöliakie

Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms, beruhend auf der Unverträglichkeit gegen das Klebereiweiß des Getreides, das Gluten.

Laktosefrei essen

Es gibt verschiedene Gründe sich für eine laktosefreie Ernährung zu entscheiden. So stecken ethnische, moralische aber auch religiöse Aspekte oft hinter einer Entscheidung gegen Milchprodukte und somit gegen Laktose. 

Die passende Ernährung für den Sport

Zu einer gesunden Lebensweise gehört nicht nur die zur körperlichen Konstitution passende Sportart, sondern auch die darauf abgestimmte Ernährung. Je nachdem was mit der körperlichen Bewegung erzielt werden soll, muss die Ernährung angeglichen werden.

Getreide in der Geschichte

Bereits in der Steinzeit als Jäger und Sammler sesshaft wurden, begannen sie mit dem Ackerbau. Getreide wird im Vorderen Orient sowie in Ägypten seit mindestens 12.000 Jahren und in Mitteleuropa seit etwa 6.500 Jahren angebaut.

Seiten