Welches Öl für welches Gericht?

Ständig steht man im gut sortierten Supermarkt vor dem riesigen Ölregal, befüllt mit den unterschiedlichsten Ölsorten und man ist überfordert mit seiner Kaufentscheidung.

Unsere neuen Leinsaat-Blättchen

Aus ernährungstechnischer Sicht spielen die kleine Leinsamen schon immer eine große Rolle in der gesunden Ernährung. So sind diese eine hervorragende pflanzliche Quelle für Omega 3-Fettsäuren und wichtige Ballaststoffe. Außerdem enthalten sie wichtige Schleimstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Es ist Spargelzeit

Das leckere Gemüse findet man mittlerweile auf jeder Speisekarte und auf vielen Tellern zu Hause. Dabei ist es nicht nur lecker, das köstlich zarte Gemüse liefert auch viele Ballaststoffe, Folate, Kalium, Calcium, Magnesium, B-Vitamine und bioaktive Pflanzenstoffe.

Wenn der Konsum von Milchprodukten zur Qual wird

Immer häufiger hört man von Lebensmittelallergien. Eine der wohl bekanntesten und häufig auftretenden Erkrankungen ist die Laktoseintoleranz. Als natürlicher Bestandteil kommt Laktose, oder auch Milchzucker genannt, in Milch von Säugetieren vor. Laktose ist ein sogenannter Zweifachzucker.

Seiten