• Teufelskralle Kapseln
  • Teufelskralle Kapseln
  • Teufelskralle Kapseln
  • Teufelskralle Kapseln
  • Teufelskralle Kapseln
  • Teufelskralle Kapseln
  • Teufelskralle Kapseln
  • Teufelskralle Kapseln

Die Teufelskralle - Hilfe aus der Natur

Die Teufelskralle ist seit jeher in Apothekerkreisen als natürliches Heilmittel bekannt. So empfehlen diese das afrikanische Gewächs bei Rheuma, Arthrose und Rückenschmerzen. Aber auch bei Verdauungsbeschwerden und Entzündungen soll das sonnenliebende Kraut helfen. 

Es handelt sich hierbei um eine mehrjährige Pflanzenart aus der Familie der Sesamgewächse mit bis zu 1,50 Meter langen, flach auf dem Boden liegenden Trieben, verzweigtem Wurzelsystem und glockenförmigen Blüten. Diese blühen nur etwa einen Tag hellrosa bis purpurfarben und entwickeln sich im fortschreitenden Verlauf zu hölzernen Früchten mit einer Größe von etwa 15 Zentimetern.  

Seinen Namen hat die Teufelskralle übrigens genau diesen anfänglich hellgrünen, dann purpurfarbenen, zuletzt beige-braunen Früchten zu verdanken. Sie sind mit scharfen Widerhaken ausgestattet welche an eine krallenartige Gestalt erinnern. Die Natur hat sich dabei aber natürlich etwas gedacht. Da die Widerhaken leicht im Fell von vorbeiziehenden Tiere hängen bleiben, werden sie auf diese Weise von Ort zu Ort weitergetragen. Sie werden früher oder später meist zertrampelt und setzen so die sich im Inneren der Kapselfrüchten befindlichen Samen frei.

Für die medizinische Verwendung werden allerdings die knolligen, von den Seitenwurzeln abgehenden bis zu 600g schweren Speicherwurzeln verwendet. Sie befinden sich in einer Tiefe von etwa einem Meter und sichern das Überleben der Pflanze, wenn während der Trockenzeit alle oberirdischen Triebe absterben.
Für die Herstellung der Kapseln werden die Seitenwurzeln ausgegraben, gewaschen und noch frisch in 0,5 bis 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten und danach getrocknet. Da sie während des Trocknens sehr hart werden, zerkleinert man sie bereits im frischen Zustand. 

  • Unsere Dose enthält 200 Kapsel und reicht bei einer Verzehrsempfehlung von 2 Stück pro Tag für gut 3 Monate
  • Außerdem ist die Kapselhülle aus pflanzlicher Cellulose hergestellt und somit vegan
  • Darin enthalten sind 2,5% Harpagoside

>> jetzt gleich bestellen <<